Törnbeschreibung

 

 

Vorwort

 

 

 

Kann man einen Segeltörn wirklich beschreiben?

 

 

 

Dies ist die erste Frage welche wir uns stellten und diese Frage stellten wir auch einigen unserer Stammgäste.

 

Wir sind einstimmig zu dem Entschluss gekommen dass dies nicht möglich ist. Gewiss können Sie ihn "anbeschreiben" falls es dieses Wort gibt, doch es betitelt es annähernd.

 

Ein Segeltörn ist ein Erlebnis, eine Erfahrung, ein Gefühl. Und diese zu beschreiben ist sehr schwer oder schier unmöglich. Gewiss können erzählen wie der Segeltörn war, was Sie erlebt haben, was Sie gegessen haben etc.

 

Dies ist doch ein perfektes Beispiel. Sie können sagen dass das Essen lecker war, ausgezeichnet oder sehr empfehlenswert, doch das Erlebnis welches sie beim Essen haben, kennen nur Sie.

 

Viele unserer Gäste teilten und mir dass Sie so tolle Aufnahmen auf Ihrem Segeltörn mit uns gemacht haben, diese ihren Freunden, Bekannten und der Familie gezeigt haben, doch es einfach nicht so schön aussah wie mit den eigenen Augen.

 

Ebenfalls den Rum den Sie auf Ihrem Segeltörn getrunken haben, er war einmalig, ein so abgerundeter Geschmack, vollmundig, irgendwie süß und wieder nicht, so lecker das sie gleich eine Flasche mitgenommen haben und auf einmal, schmeckte er anders, gar nicht mehr so lecker, nicht mehr so vollmundig, irgendwie....anders.

 

 

 

Aus diesem Grund können Ihnen die folgenden Zeilen höchstens einen Hinweis auf den Segeltörn mit uns geben, dass erlebte jedoch niemals wiederspiegeln.

 

 

 

SEGELN SIE SCHON MAL EIN BISSCHEN MIT ...

Unsere Segeltörns sind alles andere als Langweilig!

Damit Sie sich ein Bild von einem Segelurlaub machen können, wie das Mitsegeln auf der S.Y. Scorpio aussehen könnte, finden Sie hier einige Segeltörnbeschreibungen:

 

 

Urlaubs-/Törnvorschlag: Karibik, Kleine Antillen, St. Thomas - Puerto Rico -St.Thomas

 

Segeltörn Tag 1:

Wir segeln von St. Thomas nach Bahia de Almodovar mit seinen herrlichen Korallenriffen, weissen Sandstränden und türkisfarbenem Wasser. Im Naturschutzgebiet von Culabra können wir seltene Vogelarten und jede Menge Schildkröten sehen. Der erste fantastische Eindruck auf Ihrem Segeltörn.

 

Segeltörn Tag 2:

Am Morgen segeln wir zur Südküste von Vieques, Ensedada Honda, völlig umgeben von weiten Korallenriffen und Mangrovenwäldern. Viele romantische Ankerplätze für unsere Segelyacht stehen hier zur Auswahl.

 

Segeltörn Tag 3:

Wir segeln zu den herrlichen Palmenstränden in der Ensenada Bay und grillen selbstgefangenen Fisch oder machen ein traumhaftes Barbecue. Gerne davor oder gerne danach, nehmen wir einen Sundowner zu klassischen Reggaeklängen ein.

 

Segeltörn Tag 4:

Das nächste Ziel auf dem Segeltörn ist Pineros Island und Esmeralda. Einer der aufregendsten Tauchspots der Welt.

Zum Abendessen segeln wir zum Fischessen in eines der kleinen Restaurants im Dewey Village, ein echter leckerbissen.

 

Segeltörn Tag 5:

Am nächsten Tag segeln wir nach Puerto del Rey, ebenfalls ein muss für jeden Karibiksegler. Hier machen wir einen Hafentag und machen einen Ausflug in die herrliche Altstadt San Juan oder legen uns mal faul in die Sonne.

 

Segeltörn Tag 6

An einem weiteren herrlichen Morgen segeln wir nach Palominos Island,  ein weiterer Traumplatz in der Karibik für einen perfekten Segeltörn.

Dort besuchen wir in den nächsten Tagen noch weitere schöne Inseln und Buchten bevor wir nach St.Thomas zurücksegeln 

Dies ist ein kleiner Einblick in einen Segeltörn, der einen einzigartigen Segelurlaub mit vielen tollen Erinnerungen und hervorragende Erholung garantiert!

 

2. Urlaubs-/Törnvorschlag: Karibik, Kleine Antillen, St. Thomas St.Lucia - Grenada

 

Segeltörn Tag 1:

Sie landen in St.Lucia am Hewanorra International Airport, im Süden der Insel. Ihr Start für Ihrem Segeltörn in der Karibik. Weiter geht es mit dem Taxi zur Rodney Bay, in der wir, im Café "Tres Amigos" auf euch warten. Gemeinsam gehen wir an Bord der Segelyacht, auf der sie in der Karibik Ihren Segeltörn und Ihren entspannten Urlaub verbringen. An Bord  der Segelyacht gibt es, nach dem sie angekommen sind,  zur Begrüßung und zum Kennenlernen einen Sundowner. Dies nennt man in der Karibik nicht nur einen Cocktail, welcher zum Sonnenuntergang getrunken wird, es ist auch eine Tradition. In der Karibik Zeit für sich nehmen, das Geschehen zu genießen und den Tag zu verabschieden.

 

Segeltörn Tag 2:

Die letzten Vorräte für den Segeltörn in der Karibik werden eingeladen und verstaut. Den Proviant haben wir i.d.R. für den Segeltörn schon geladen. Am morgen nach dem Frühstück gibt es vor dem Start des Segeltörns eine ausführliche Sicherheitseinweisung, Erklärung der wichtigsten Instrumente und Einrichtungen an Bord, schließlich wollen wir ja einen Segeltörn ohne Zwischenfälle und zum Eingewöhnen einen kurzen Segeltörn über acht Seemeilen (etwa 1,5 Std.) zur bekannten und wunderschönen Marigot Bay, wo "Dr. Doolittle" verfilmt wurde. Gerne machen wir hier einige Fotod für Sie. Nach dem ersten Ankermanöver auf dem Segeltörn entspannen wir ein wenig, machen nach Ihren Wünschen einige kleine Unternehmungen und bereiten das Dinner vor. Ggf. unternehmen einen Landgang mit anschließendem Dinner in einem der umliegenden Restaurants. Individuell nach Ihren Interressen, denn ihr Segelurlaub in der Karibik soll ja von einem lächeln durchzogen sein.

 

Segeltörn Tag 3:

Wir segeln früh morgens, vorbei an den Pythons, dem Wahrzeichen von St. Lucia der Karibik,  bei einem traumhaften Sonnenaufgang zur wunderschönen Cumberland Bay St.Vincent (ca. 46SM = 7-8 Std). Wer will kann hier nicht nur mitsegeln, sondern auch beim Segeln mit anpacken. Wie auf jedem Segeltörn, begrüßen uns die einheimischen Händler der Karibik, die längsseits bei uns festmachen: Von Joseph, einem bekannten einheimischen, kaufen wir einige Red Snapper für das Abendbrot und mit "Rambo", ebenfslls ein bekannter, verhandeln wir über die Preise für Kokosnuss, Mango, Papaya und Passionsfrucht. Wenn wir möchten, grillen wir mit den Einheimischen am Strand ein paar Hühnerbeine und versuchen mit aller Mühe ihrem englisch-karibischen Dialekt zu folgen.

 

Segeltörn Tag 4:

Wer Lust hat, wandert nach dem morgendlichen Bad im glasklaren Wasser (ca. 25 Grad) durch Palmenhaine zu dem kleinen Dorf Cumberland. Mittags segeln wir dann weiter in die Admirality Bay/Bequia, dem Seglertreffpunkt in der Karibik: exotische Cocktails unter Palmen in der berühmten Frangipani-Bar oder heisse Rhythmen von der "String Band" im Restaurant "Gingerbread" erwarten uns dort.

 

Segeltörn Tag 5:

Wir starten diesen Tag ihres Urlaubs mit einem Rundgang durch Port Elisabeth/Bequia, stocken unsere Vorräte auf dem Inselmarkt auf und stöbern in "Lulleys Tackle-Shop", wo es die besten Angelköder in der Karibik gibt. Im Anschluss erkunden wir die Insel mit dem Fahrrad oder einem Leihwagen.

Gegen Mittags segeln wir weiter in die traumhafte Welt der Grenadinen: kleine und kleinste Eilande mit feinsandigen Palmenstränden und Riffen, die zum Schnorcheln und Baden einladen. Dies ist einer der schönsten Erlebnisse für Ihren Traumsegelurlaub in der Karibik. Karibik pur wie es sie nur noch selten auf der Welt gibt.

 

Segeltörn Tag 6-7:

Lockere, kurze Segeltörns in den Grenadinen und Bacardi-Urlaubsfeeling pur: Sonne, Baden und Schnorcheln satt. Von Canouan segeln wir zu den unbewohnten Inseln der Tobago Cays und zum Horseshoe Reef, wo tausende kleiner karibische Riff-Fische auf uns warten. Auf Mayreau zeigen wir euch die schönste Ankerbucht der Karibik und einen Berg mit atemberaubendem Blick auf die umliegende Inselwelt der Karibik.

Vorbei gesegelt an einem 2OOqm großen einsamen "Sandhaufen" im türkisfarbenen Wasser geht es nach Petit St.Vincent: Cocktailschlürfen im traumhaften Inselhotel, das zu den "Top-one-hundred" der Welt gehört, Luxusurlaub pur. Wer es weniger luxuriös mag, unternimmt einen ausgiebigen Spaziergang am feinsandigen Strand von PSV,  eine absolute Empfehlung für Ihren Karibikurlaub,

Auf Union Island schauen wir uns Ammenhaie in einem Meerwasserpool an und besuchen das "Lambi's", wo uns eine Steelband mit karibischen Klängen so richtig in Schwung bringt.

Auf Carriacou decken wir uns mit zollfreien Waren ein, schließlich möchte man aus seinem Urlaub in der Karibik etwas mitbringen. Irgendwann zwischendurch werden wir natürlich das luxeriöse Lobsterdinner veranstalten. ;-)

 

Segeltörn Tag 12:

Ein weitere traumhafter Blick wenn man morgens an Deck kommt. Ein traumhafter Strand, Palmen wedeln, das türkisblaue Meer spiegelt sich in der Sonne....so kann ein weitere Tag ihres Karibiksurlaubs beginnen. Von Carriacou segeln wir weiter nach St. George's. Ein ebenfalls tolles Urlaubserlebnis für Ihren Karibikurlaub ist der Besuch der malerischen Haupstadt Grenadas.

 

Segeltörn Tag 13:

Mit Neddy machen wir eine Rundfahrt über die Gewürzinsel der Karibik: Der kundige Taxifahrer wird uns den Bananenbau erklären, die vielfältigen Pflanzen wie z.B. Kakao, Papaya, Mango, Passionsfrucht und Ananas zeigen und uns zu einer karibischen Muskatfabrik bringen, wo wir die Verarbeitung der Gewürznuss beobachten können. Wir besuchen während ihres Urlaubs den tropischen Regenwald und Anschluss ein Besuch des Vulkansees. Ihre Kamera sollte jetzt noch genig Speicher für ein weiteres Urlaubserlabnis in der Karibik reichen, nach einem kurzen Fußmarsch lädt uns ein traumhafter Wasserfall ein, welche jedoch nicht nur wunderschön ist, sondern auch zu einer erfrischenden Dusche einlädt.

 

Segeltörn Tag 14:

Alles hat ein Ende, auch ihr Urlaub in der Karibik, doch ein weiterer Traum ging in Erfüllung.

Da die Heimflüge normalerweise am Nachmittag starten, bleibt noch ausreichend Zeit für einen abschliessenden Bummel durch St.Geoge, bei dem sie ggf. das ein oder andere Urlaubsgeschenk für die liebenden aus Ihren Karibikurlaub ergattern können.

Na, haben Sie Lust bekommen? Wir würden uns freuen, Sie für Ihren Karibikurlaub an Bord der Segelyacht Scorpio begrüßen zu dürfen!